Das Gespräch

 

Unsere tierischen Gefährten sind, wie wir Menschen auch, individuelle Wesen mit eigenem Charakter, eigenen Wünschen und Bedürfnissen, Gefühlen und Ängsten.

Ein Gespräch kann helfen dies alles zu erfassen und einander besser zu verstehen, was das Zusammenleben vereinfacht und die Harmonie fördert.

Auch unsere Tiere haben, wie wir, eine Seele.

Oftmals haben sie uns viel mehr zu sagen, als wir uns das im Vorfeld vielleicht vorstellen. Sie verblüffen uns manches Mal mit ihren Aussagen und Wünschen.

Oft sind es ganz banale Dinge, die, wenn wir diese umsetzen, eine positive Veränderung bewirken.

Unsere Tiere sind bei uns, um uns zu helfen. Dabei sind sie in der Regel sehr uneigennützig und sehr verständnisvoll für unsere Belange. Sie versuchen oft uns durch ihr Verhalten zu spiegeln, damit wir die Augen öffnen und Dinge erkennen und verändern, damit es uns besser geht.

Oft verändert sich dann auch das Verhalten unseres tierischen Begleiters. Und, wie gesagt, oft sind es banale Kleinigkeiten, die eine unglaubliche Wirkung haben.

Wir können viel von unseren Tieren lernen.

 

Bei der Tierkommunikation erfasse ich das Wesen, die Vorlieben und Abneigungen, die Wünsche Ihres tierischen Begleiters sowie die Beziehung zu „seinen“ Menschen. Desweiteren den psychischen und physischen Zustand. Daran können Sie unter anderem feststellen, ob sie IHREN Begleiter in diesem Gespräch wieder finden. Denn dann kann man Dinge, die evtl. nicht so greifbar sind, auch besser annehmen.

Darüber hinaus können Sie selber noch 3-4 eigene Fragen stellen. Sollte es sich dabei um Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten handeln, benötige ich die Angaben bzw. eine kurze Schilderung dazu, um bestmöglich darauf eingehen zu können, und Lösungen mit dem Tier gemeinsam erarbeiten zu können.

 

Die Tierkommunikation ist kein Allheilmittel, ersetzt weder den Tierarzt, noch den Tierheilpraktiker, aber sie kann in vielerlei Hinsicht sehr gut unterstützen. Wenn die Tiere bestimmte Ängste haben, sind diese sicher nicht, genau wie bei uns, einfach fort, nur weil ich ihnen vermittle „du kannst vertrauen“. Aber oftmals geschehen positive Veränderungen in diesem Bereich dadurch, dass ich ihnen Dinge erkläre und ihr Mensch die Tipps dazu umsetzt.

 

Und manchmal ist es so, dass kleine und auch große Wunder geschehen!!!

 

Alleine ein Gespräch kann Positives bewirken, weil die Tiere froh sind „gehört“ zu werden. Sie sind sehr dankbar dafür.

 

Wenn Sie sich dann dazu entschieden haben, auch IHREN Liebling „zu Wort kommen zu lassen“ , benötige ich ein aktuelles Foto von ihm, auf dem die Augen gut zu sehen sind (ohne Blitz fotografiert), und das Tier alleine drauf zu sehen ist. Den Namen, das Geschlecht, die Angabe ob kastriert oder nicht, das Alter oder das Geburtsdatum sowie Angaben zu bekannten Erkrankungen und seit wann das Tier bei Ihnen lebt. Wie zuvor erwähnt: wenn es um die Themen Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten geht, eine kurze Beschreibung dazu.

 

Selbstverständlich können Sie Ihrem Gefährten auch Dinge durch mich erklären lassen und Botschaften übermitteln lassen (z.B. bei Umzug, Familienzuwachs, Kastration etc.). Wenn wir unsere Tiere in unsere Entscheidungen einbeziehen und ihnen Dinge erklären, verstehen sie, wie wir, alles besser und können auch besser damit umgehen und sich darauf einstellen. Ich fungiere sozusagen als Dolmetscherin zwischen Ihnen und Ihrem Gefährten.

 

Dann kann es losgehen: das Zwiegespräch.

 

Jedes Tier ist einzigartig, jedes Gespräch anders und ich bin immer wieder auf´s Neue gespannt und fasziniert.

 

 

Im Anschluss an das Gespräch (ich schreibe währenddessen Wort für Wort alles mit) erhalten Sie per Mail, wenn gewünscht, postalisch, ein mehrseitiges Gesprächsprotokoll mit Anmerkungen von mir sowie einer Zusammenfassung meines Eindrucks. Für Fragen dazu stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

 

Manche Dinge brauchen Zeit. Oft muss man auch erst einmal alles sacken lassen und manches erschließt sich einem erst eine Weile später.

 

Aktuelle Preise finden Sie hier.

 

 

 

 

telepathische Tierkommunikation und Reiki in Stolberg bei Aachen

 

Tierkommunikation für ein besseres Verständnis zwischen Ihnen und Ihren tierischen Gefährten!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gaby Krings

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail