Die Tierkommunikation kann hilfreich sein bei

 

Krankheiten (wie kann man noch besser helfen; hat mein Tier Schmerzen, wenn ja, wo….)

 

Verhaltensauffälligkeiten (erfragen von Gründen; Gefühle in diesen Situationen; was kann helfen? …..)

 

Verschwundenen Tieren (Gründe erfragen; möchte das Tier zurück; erfassen der Umgebung; des Aufenthaltsortes; lebt es noch? …..). Übrigens das Schwierigste in der Tierkommunikation, da viele Tiere unter Schock stehen und sie in diesem Bereich dann auch oft zeitversetzt berichten.

 

Sterbebegleitung (möchte das Tier mit Hilfe gehen oder ohne; wann ist der richtige Zeitpunkt; die letzte „Aussprache“ ist darüber möglich; was hilft ihm beim Sterbeprozess….)

 

Gespräche mit verstorbenen Gefährten (gibt es noch Ungesagtes, Hilfe zum Loslassen…)

 

oder einfach „nur“ um zu hören, wie geht es meinem Tier, hat es Wünsche, was macht ihm Spaß??? etc…..

 



 

 

 



telepathische Tierkommunikation und Reiki in Stolberg bei Aachen

 

Tierkommunikation für ein besseres Verständnis zwischen Ihnen und Ihren tierischen Gefährten!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gaby Krings

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail